Die Spielberichte der 1. Mannschaft werden grundsätzlich von Frank Fay erfasst.


DC The Magicians gg DC Kümmel Banditos 1 : 5

( Magicians sind erst genannter da sie als eine Klasse tiefer spielende Mannschaft "Heimrecht" haben - das Spiel fand in Wetter beim Ligaabschluß statt )

zum Spiel:

( für nicht Insider - gespielt werden 8 Doppel - keine Entscheidung ...weitere 2 - danach ein Einzel Sudden Death )

1. Doppel // 0:2 // Bence Hatos + Tobi Linke holen die ersten Punkte - zwischenzeitlich etwas abgeschlagen macht Tobi einen 153 Check zur großen Freude

2. Doppel // 0:2 // Lukas Kühn + Patrick Lemke ziehen schön brav hinterher und gewinnen sicher

3. Doppel // 1:2 // Bence und Luki machen sich es etwas schwer doch können sie den dritten Satz für uns entscheiden

4. Doppel // 2:0 // Tobi + Paddy können sich nicht wehren und müssen eine Niederlage hinnehmen

5. Doppel // 0:2 // Bence und Paddy geben sich keine Blöße und gewinnen sicher ( Bence mit 3 Siege 3 Spiele )

6. Doppel // 1:2 // bei Tobi + Luki bleibt es spannend bis zum Ende - doch Lukas checkt und holt den 5. Punkt und damit Siegpunkt für uns ( auch er 3 Spiele 3 Siege )

7. + 8. Doppel wurden nicht mehr ausgespielt da die Entscheidung schon stand.

klingt hoch - aber Respekt an die Gegner haben tapfer gekämpft !!

---das wars Bravo 3. Platz in dieser Pokalrunde 2/2015 - für die nächste Pokalrunde sind wir natürlich auch wieder gemeldet - und haben gleich ein Freilos ;) erwischt

DC Kümmel Banditos vs DC Polk High ( Klein-Linden ) 10 : 8

ES IST VOLLBRACHT !! -- Das war der 10. Sieg im 10. Spiel - so schön und bitter zugleich - denn es war auch das letzte Spiel und wir sind ein wenig traurig das diese schöne Saison nun vorbei ist.

Aber ein einfaches Zuckerschlecken war es nicht - unsere Gegner ( eher Freunde !! ) von Polk High haben ihre Ankündigung wahr gemacht, gekämpft bis zum Schluß und alles gegeben so das der Sieg erst am Ende feststand ( denn sie brauchten auch theoretisch noch einen Zähler oder viele Punkte um sich den 2. Platz in der Tabelle zu sichern )

Unser Superkapitän Bence Hatos hat es an diesem Abend nicht leicht - 9 von 11 Kümmels sind mitlerweile eingetrudelt und alle sind heiß zu spielen - er steht vor der Qual der Wahl da nicht alle spielen dürfen. Und verzichtet schweren Herzens sogar selber auf einen Einsatz.

zum Spiel:

Doppel // 0:2 // erst mal Stimmungsdämpfer --- Lars Kungl + Folke Peter müssen sich im 3. geschlagen geben. ( Lars zwischenzeitlich mit 9er Dart und 120 check ) ... Patrick Lemke + Frank Fay checken nicht und verrecken.

1. Block // 3:1 // brav ausgleichen --- Lars siegt sicher, Folke souverän hinterher ( 106 Check ) und Frank macht es nach ( 111 Check ) holen die ersten Einzelpunkte --- nur der arme Paddy muss Federn lassen.

2. Block // 2:2 // es bleibt spannend --- Lars und Folke gewinnen wieder ihr Spiel sicher und schnell --- zum Paddy auf die Verliererseite schiebt sich auch nun Frank

3. Block // 1:3 // Oh no - mit 2 hinten... eben noch verloren ist Frank nun der einzige der für die Kümmels punktet --- Folke und Lars verlieren zum ersten Mal ihr Einzel - auch der eingewechselte Lukas Kühn kann den Rückstand nicht verhindern

4. Block // 4:0 // BÄÄÄMMMM das isser endlich der Kümmels-Block - was für ein wahrhaft furioses Ende - eben noch mit 2 hinten siegen wir am Ende doch noch --- der frisch eingewechselte Steve Snow eröffnet die Wende und ist gleich heiß da - Lars wieder Saustark zurück und holt sich seinen 3. Sieg --- Luki von der Niederlage gut erholt sichert für uns den nächsten Punkt --- Im Grand Finale holt sich Frank auch seinen 3. Sieg - er setzt sich im 3. Satz mit seinem letzten Pfeil gg Maurice Weingärtner duch und holt damit den 10. und viel bejubelten Siegpunkt für uns

Das war mal ein geiler spanndender Dartabend - so soll es sein !!! Schade das diese schöne Saison nun vorbei ist. Unsere sympathischen Freunde Polk High erwiesen sich als Top Sportsmänner faire Verlierer und es gab heiße Duelle -- danke für den tollen Abend !!

Pizza für alle gab es auch noch...

Der 10. Sieg im 10. Spiel = 30 Punkte -- der 2. Platz hat 15 - das nenn ich mal Aussagekräftig !! Nun versuchen wir unser Glück als Aufsteiger in der A-Liga - mal schauen

alle Kümmel Banditos kamen diese Saison zum Einsatz! das sind:

  • Bence Hatos ( Top-Kapitän )
  • Steven Snow
  • Folke Peter
  • Patrick Lemke
  • Frank Fay
  • Lars Kungl
  • Lukas Kühn
  • Stefan Krämer
  • Tobi Linke
  • Hatos Zoltan
  • Sergei Leh

DC Voll Verpeilt ( Marburg ) vs. DC Kümmel Banditos 5 : 13

Die lange Anreise muss sich schließlich auch lohnen - deshalb war das im vorletzten Spiel der Saison der 9. Sieg im 9. Spiel!! Geil, Gelle?!

!!! Hurra - unser Freund Hatos Zoltan endlich auch dabei - frisch aus Kanada zurück stieß der liebestolle Zoli nach über einem Jahr Wettbewerbspause zu uns - somit hat hat auch der letzte von 11 Kümmels seinen Einsatz diese Runde in Liga oder Pokal gebracht!

fettes Dislike -- wir spielen nur auf einem von 3 Automaten -- ok, mir macht es nix aus - ich schau gerne mal den anderen zu ( hab eh nix besseres vor ) und die Strategie dahinter das man vielleicht als Gast mehr trinkt ... ging bei mir/uns voll auf

....noch schlimmer: ohne nachzudenken wurde das Begrüßungsgetränk des Fahrers und ein zwischenzeitliches 174 Freigetänk von unseren freundlichen Jungs dankend abgelehnt - oh no! Bence oder Ich hätten gerne geholfen...

zum Spiel:

Doppel // 1 : 1 // Die Zwei Brüder Bence Hatos + Hatos Zoltan endlich auch im Doppel vereint - teilen sich auch brüderlich beim checken jeder ein Leg --- Das Nachbar-Doppel mit Patrick Lemke + Frank Fay hingegen wird im dritten Satz knapp geschlagen.

1. Block // 1:3 // Bence ( Chef ) - Zoli ( im ersten Liga Einzel ) - Paddy ( Ranglistenjunkie ) holen brav und sicher gleich die ersten Punkte und eine schöne Führung ... nur Frank staunt nicht schlecht - bekommt im dritten schön ein Ei gelegt

2. Block // 0:4 // BÄÄMMMM - da isser wieder der Kümmels Block !! Alle 4 Drecksäcke : Zoli - Bence (135er Check) - Frank und Paddy geben sich keine Blöße und gewinnen alle ihr Ding sicher!

3. Block // 1:3 // Frank holt sich auch das nächste -- durch verdrehtes aufschreiben des Cäptn macht das Miststück Paddy schon wieder den bei uns begehrten 10. und damit Siegpunkt - (ohne Worte, das war das 7. oder 8. Mal von 9 Spielen ) -- Zoli hat jetzt Spaß und punktet wieder ... Hoppla-- Bence verträumt sein Spiel und hat das Nachsehen.

4. Block // 2:2 // Der Gegner lebt --- Bei genug Intus holt Frank seinen dritten Sieg mit nem 111er Check -- Bence wieder wach und haut gleich wieder einen rein ... Paddy und Zoli = da sind sie wieder - die freundlichen Jungs - nun habt ihr auch die Aufklärung von oben.... wollen nicht so sein und geben auch jeder mal ein Einzel-Spiel ab.

klingt bißchen hart hier - aber so schlecht wie es hier steht war der Gegner nicht - Respekt !!

...alles im Allen ein gelungener Abend - Spaß auf beiden Seiten!

....bis zum nächsten Mal ( oh, schon das letzte :( ) - gehabt euch wohl!!

DC Kümmel Banditos gg DC The Wanderes 4 : 6 n.V.

...fast alle Kümmels und Fans da um die anstehende mögliche Überraschung zu feiern ...

zum Spiel:

( für nicht Insider - gespielt werden 8 Doppel - keine Entscheidung ...weitere 2 - danach ein Einzel Sudden Death )

1. Doppel // 2:1 // Bence Hatos + Folke Peter nach dem ersten Satz liegen sie noch hinten doch dann setzen sie sich sicher durch!

2. Doppel // 2:0 // Patrick Lemke + Steven Snow -- geht gleich gut los Paddy mit seinem ersten Wurf ne 165 ! Danach wird es heiß doch Steven behält die Nerven und checkt beide Leg.

3. Doppel // 1:2 // Bence + Paddy -- der Gegner zeigt sich zum ersten Mal und gewinnt nach dem ersten auch das dritte Leg.

4. Doppel // 2:1 // Folke + Steven -- nach dem ersten Satz noch hinten können sie die nächsten beiden Sätze für uns entscheiden!

Halbzeit 3 : 1 für uns ---- läuft !!

5. Doppel // 2:1 // Bence + Steven --- dank starkem Bence können sie sich nach dem ersten auch im dritten durchsetzen!

6. Doppel // 1:2 // Folke + Paddy --- den zweiten Satz können sie noch ausgleichen doch im dritten Satz haben sie das nachsehen.

7. Doppel // 0:2 // Bence + Folke --- erst kein Glück dann kommt noch Pech dazu...

8. Doppel // 0:2 // Steven + Paddy -- fast den Sieg in der Tasche widdert nun der 2 Liga höher spielende Bezirksligist seine Chance und schlägt erbarmungslos zu.

------ reguläre Spielzeit zu Ende 4:4 - es folgt Verlängerung.....

9. Doppel // 1:2 // Bence + Steven -- können sie zwar noch den ersten Satz für sich entscheiden müssen sie sich am Ende geschlagen geben.

10. Doppel // 0:2 // Patrick + Folke -- schade schade - alles gegeben doch am Ende war gegen die Pokal Abo Gewinner nichts mehr drin. Randy Marvin Holland zwischenzeitlich mit nem 171er.

das wars - leider 4:6 verloren - tapfer gekämpft - aber nichts vorzuwerfen gegen die starken Bezirksligaspieler ( die es nicht gerade einfach hatten --- 4 gegen ca 20 Leute )

beim MAD - Liga Abschluß geht es nun um den Spiel um Platz 3!

( Meister in der Liga sind wir aber trotzdem - zZ noch unbesiegt 8 von 8 )

DC Kümmel Banditos vs. DC Sherwood Fighters (Naunheim) 13 : 5

Neues Jahr - Neues Glück

In der Winter / Weihnachts Ligapause wurden wir zum Meister gemacht - doch auch als Meister geben wir weiter Gas und es gab den 8. Sieg im 8. Spiel und das gegen den direkten "Verfolger"

zum Spiel:

Doppel // 1 : 1 // Bence Hatos + Lukas Kühn holen relativ sicher erst mal ne Führung --- Frank Fay + Patrick Lemke das Doppel läuft unter dem Motto "wer nicht checkt verreckt"

1. Block // 3 : 1 // Bence - Paddy - Frank (zitter) holen die ersten Einzelsiege heraus --- nur Lukas hat leider etwas Pech.

2. Block // 3 : 1 // Lukas und Bence im Eiltempo zu den nächsten Punkten, Paddy macht brav hinterher ----- nur Frank der am Vortag noch in der anderen Liga glänzte findet nicht das richtige Loch - und kommt raus.

3. Block // 3 : 1 // wieder dasselbe Spiel... Bence ballert weiter -- Lukas jetzt stark --- und Paddy macht was er am Besten kann: den 10. und damit Siegpunkt zu holen --- der eingewechselte Steve Snow hat noch kalte Finger und das nachsehen.

4. Block // 3 : 1 // logo wieder 3:1 --- Lukas hat sich heiß gespielt -- Bence holt sich auch den nächsten Sieg und bleibt am Abend unbesiegt -- der lange Steven ist jetzt warm und lässt das gleich den Gegner spüren --- Paddy hält sich an die Regel das einer im Block eins abgiebt.

---- ein schöner Abend - auch der Gegner hatte seinen Spaß - Respekt : tapfer und fair gekämpft - so soll es sein!

gehabt euch wohl bis zum nächsten Mal...

DC Pubdeckel ( Marburg ) vs. DC Kümmel Banditos 7 : 11

Dieser war der 7te Streich im 7ten Spiel und bei noch 3 verbleibenden Spielen fehlt uns (theoretisch/rechnerisch) noch 1 Punkt.

....mit 2 Autos ging es auf die Reise - mit dabei unser neu Kümmel Tobi Linke der auch gleich mein Auto fahren durfte.

zum Spiel:

Doppel // 1 : 1 // Bence Hatos + Folke Peter sind noch etwas kalt und stottern sich zum 2:1 Erfolg ----- Unfassbar, die Sensation = das Sagenumworbene bis dato in Liga und Pokal ungeschlagene "Langgassen-Nachbar Doppel" mit Patrick Lemke und Frank Fay zeigt das sie auch nur Menschen und damit schlagbar sind, bekommen ihre erste Niederlage gegen ein wirklich starkes Doppel.

1. Block // 1 : 3 // Folke Peter schießt uns sicher in Führung / Bence Hatos brauch ein wenig länger doch macht es ebenso fein / Paddy hat es schwer doch kann er sich am Ende durchsetzen ----- Frank Fay bekommt erst mal voll das Brett ab.

2. Block // 2 : 2 // Folke Peter ballert wieder und hat es wohl eilig / Bence Hatos bekommt nen 9 Darter rein - das macht im aber wenig aus denn er holt das Spiel dennoch im 3ten nach Haus ------ Paddy bekommt nun auch den von mir ab und loost / Frank Fay noch geschockt vom Doppel und dem Spiel davor kann nur einen Satz für sich gewinnen aber das reicht nicht.

3. Block // 1 : 3 // Paddy holt sich souverän seinen Punkt / Frank Fay mit wenig Durst und wenig Leistung kann es doch noch und zittert sich zum Sieg / Folke Peter ist jetzt heiß und holt sich sein 3tes ----- Bence Hatos trotz eines feinen 180er, muß er die anderen beide Sätze abgeben.

4. Block // 2 : 2 // Paddy geht seinem Lieblingshobby nach und holt schon wieder den 10ten und damit Siegpunkt / Folke Peter ohne Worte macht seinen Abend mit einem weiteren Sieg perfekt ----- der für Frank Fay eingewechselte Neu Kümmel Bandito Tobi Linke macht seine Sache gut doch beim checken verweigert er / Bence Hatos muss das letzte Spiel des Abends leider noch abgeben.

Folke Peter Mann des Abends holt uns inkl. Doppel 5 Punkte. Dieser Sieg gg unseren Tabellenverfolger war schon fast die Meisterschaft.

Respekt an die Gegner haben aufgestockt und sich verstärkt und sich als faire Sportsmänner erwiesen die uns den verdienten Sieg nicht neiden.

bis zum nächsten mal ( 9.1. ) gehabt euch wohl !!

DC Bounty Hunters (Bad Laasphe) vs. DC Kümmel Banditos 0 : 8

Von 10 Kümmels können heut nur 4
ja, das muss dann reichen hier

dafür fahrn wir um die halbe Welt
denn eine Runde weiter, ab da gibts Geld

pünktlich machen wir uns auf die Reise
75 ! km Frank war auch die meiste Zeit leise

Sergei bringt uns sicher mit Navi zum Ziel
vorgenommen haben wir uns viel

Bence + Paddy sind beim einwerfen schon heiß
der Rest flucht - kein gezapftes so ein scheiß

Der Gegner wird es uns nicht leicht machen
mal schauen ob wir am Ende noch lachen

Denn auch sie sind in Tabelle und Rangliste oben
wer heut gewinnt den muss man loben

zum Spiel:

( für nicht Insider - gespielt werden 8 Doppel - keine Entscheidung ...weitere 2 - danach ein Einzel Sudden Death )

1. Doppel // 1:2 // Bence + Sergey schlagen im ersten Leg gleich sicher auf - im 2. machen sie nicht mit - dafür holen sie im dritten gleich mal den ersten Punkt

2, Doppel // 0:2 // Paddy + Frank das "Langgasse-Nachbar" Doppel zieht gleich stark hinterher - komisch Frank beim einwerfen noch unter "ferner liefen" legt den Schalter um und klingelt

3. Doppel // 0:2 // Bence + Paddy ziehen sich beide gegenseitig - den Rest hab ich net gesehen - war draussen rauchen ;) haben wohl gewonnen....

4. Doppel // 0:2 // Sergey + Frank die rusky sprechenden Briiderchen machen ihre Sache mit Humor und Geschick

5. Doppel // 0:2 // Bence + Frank im 5. Spiel wird das Ding schon entschieden - yeah - und Bence lässt mir dabei nicht den Hauch einer Chance auch mal auschecken zu dürfen und holt den Siegpunkt

6. Doppel // 0:2 // Sergey + Paddy ein wackliges hin und her, doch sie setzen sich am Ende klar durch

7. Doppel // 0:2 // Paddy + Frank nochmal die 2 in Liga und Pokal bisher ungeschlagenen "Langgasse-Nachbar" Doppel Partner - und so spiegelt sich auch das Ergebnis wieder

8. Doppel // 1:2 // Bence + Sergey -- Sie haben angefangen, sie dürfen auch aufhören. Witzig - genau wie beim ersten Doppel geben die 2 Ottos einen Satz ab - aber dann hauen sie zu.

...........so das war der Einzug ins Halbfinale - Hurra !!

Das Ergebnis und der Spielbericht liest sich sehr eindeutig -- aber das war es nicht - gerade das gegnerische Mädel (Ja)Nina brachte uns manchmal in große Schwierigkeiten - auch so waren noch einige Highlights von Gegner dabei. Sympathische Gastgeber das uns in ihrem "Spielheimchen" gut betreute und uns auch brav für unsere Leistung lobte.

des woars - gehabt euch wohl !

DC Taylors Erben ( Marburg ) vs. DC Kümmel Banditos 7 : 11

...nicht gerade in "Bestbesetzung" ( wieder ohne unseren vielbeschäftigten Kaptän Bence Hatos ) aber hochmotiviert machten sich Paddy, Lars, Lukas, Folke und Tobi( Schreiberling) auf die Reise --- das sich dann auch mit dem 6. Sieg im 6. Spiel auswirkt.

Der komplette Spieltag wurde auf einen Automaten ausgetragen, da sich die C Liga Mannschaft der Kneipe, die anderen 2 Automaten im vorderen Raum sicherten. Ob das so abgesprochen war .... wer weiss!

In Sams Pup wurde es dann ein heisses Duell, dass anfangs nur von den Doppeln getragen wurde, aber doch am Ende deutlich entschieden wurde.

zum Spiel:

Doppel // 2 : 0 // Folke + Lars 2:0
1. Leg, stotter Start aber Lars checkt fein Doppel 8!
2. Leg, Souverän gespielt von Folke und Lars, Folke mag nicht checken also macht Lars 68 sicher mit eine grinsen aus!
Paddy + Lukas 2:1
1. Leg, soweit so gut Paddy checkt 78 nach dem ersten Pfeil, der ins schwarze ging. Autsch!!!
2. Leg, Gut gespielt, aber das Glück im Check hat gefehlt.
3. Leg, Paddy Checkt Doppel 5. Lucky Paddy

1. Block // 2 : 2 // gerechte Teilung der Punkte. Lars und Folke holen sicher ihre ersten Einzelpunkte des Tages. Lukas nach einem spannenden Spiel sieht er leider den Gegner jubeln. Trotz einem starken Spiel von Lukas (Kopf hoch!!) Paddy sah, versuchte und musste leider das nachsehen haben gegen einen starken Martin!

2. Block // 2 : 2 // wieder 2:2!!! Lars mit kleinen Problemen beim Checken, nahm er sich Tobis Dart und checkte souverän Doppel 10. Im 2. Leg machen es seine Darts nach. Paddy ebenfalls Siegreich, erste Einzelpunkte des Tages! Lukas und Folke mussten sich geschlagen geben, aber der Check war nicht auf der Seite der Kümmels.

3. Block // 2 : 2 // Das wird langsam zur Routine!!! Folke und Lukas sind stinkig vom 2. Block und holen sich ihre Punkte wieder. Stark und souverän!!! Lars nach einem 96 check ( Weg geplant: 48-48, doch es wurde Dribbel 8, Drippel 12 und am Schluss Doppel 18) mit Aufwind, doch Martin zeigte ihm wie es richtig läuft und lässt ihn leider am ende mit 1: 2 stehen. Paddy ohne Chance!

4. Block // 3 : 1 // Lukas hat leider das Nachsehen mit 0:2!!
Paddy holt nach kleinen Check Problemen den 9. Punkt! Lars holt nach hohen Aufnahmen sicher den 10. Punkt und damit den Siegpunkt.
--- Gegner hätte am liebsten seine Pfeile gefressen, hat sich dann aber umentschieden und die Pfeile lieber auf den Boden geschmissen. Folke holt dann den 11. Punkt.

Sieg!!! Tabellenführung weiter ausgebaut. Alles Top!
24 Uhr saßen wir endlich im Auto. Auf einen Automat zu spielen ist nicht der Bringer!!! Aber was sein muss muss sein!

Vieles Fluchen, zu viel Kraft beim weiterdrücken und Geschrei machten den Abend nicht gerade schön und spaßig. Der Alkohol floss in ströhmen und dies merkte man DEUTLICH!!!!

Das Team war froh nach Hause zu fahren!!

in diesem Sinne ---- gehabt euch wohl!!!

DC Polk High ( Klein-Linden ) vs. DC Kümmel Banditos 8 : 10

....nicht gerade in "Bestbesetzung" ( wieder ohne unseren vielbeschäftigten Kaptän Bence Hatos ) aber hochmotiviert machten wir uns auf die Reise --- das sich dann auch mit dem 5. Sieg im 5. Spiel auswirkt.

Bei unseren Freunden Polk High wurde es dann ein heißes Duell

zum Spiel:

Doppel // 1 : 1 // das bislang ungeschlagene "Langgasse-Nachbar" Doppel mit Patrick Lemke ( Kraudi ) + Frank Fay holt sich einen weiteren Sieg und baut die Serie aus ---- Lukas Kühn und Lars Kungl müssen ihr Doppel abgeben

1. Block // 2 : 2 // gerechte Teilung --- eben noch zusammen holen nun Paddy + Frank die ersten Einzel-siege fürs Team --- Lars + Luki können nur kucki...

2. Block // 2 : 2 // es bleibt spannend --- jetzt macht es Lukas besser und holt sein erstes Einzel, Frank setzt sich im 3. Satz gegen seinen Angstgegner Uwe Rinker durch ( ;) liebe Grüße ) ---- Lars loost und kleiner Schock Paddy verliert und hält damit die Spannung .

3. Block // 1 : 3 // endlich sind wir warm ( Prost ) --- Paddy haut wieder zu, Lukas mit nem Highfinish und Frank sicher ( ! ) entscheiden diesen Block --- Lars hält sich da raus.

4. Block // 2 : 2 // Die Entscheidung --- starker Luki mit seinem 3. Sieg. Und Paddy mit seinem 3. macht es sich wohl zum Hobby immer den 10. und damit Siegpunkt zu holen --- Lars verliert, Frank belohnt sich nicht für seine gute Leistung heute und muss schon im Siegestaumel sein 4. abgeben an Thomas Laertz

Jo - Auswärtssieg !! Tabellenfährung weiter dominant ausgebaut!
Super Spiel mit Super Stimmung bei tollen Gastgebern! So muss es sein!
( ihr "bester" hat gefehlt - aber unsre auch )

bis nächstes Mal - gehabt euch wohl !

DC Kümmel Banditos vs. DC Voll Verpeilt ( Marburg ) 12 : 6

Im voll besetzten Bistro in Holzheim bei 6 verschiedenen Mannschaften war es am Anfang schwer die Übersicht zu behalten wer überhaupt zu wem gehört ;)
...nachdem dann der letzte von uns langsam eingetrudelt kam konnten wir dann endlich loslegen da die Gäste doch früher kamen als ausgemacht. In guter Besetzung und frohen Mutes ( 1 Tablett Baci ) gings dann los - aber leider ohne unseren Kapitän Bence Hatos.

zum Spiel:

Doppel // 2 : 0 // bissl eng heut - spielten wir sie nacheinander... Folke Peter + Steve Snow legten gleich gut los. Patrick Lemke + Frank Fay ziehen gut aufgelegt nach und siegen.

1. Block // 1 : 3 // Hoppla - tja von alleine geht es nicht --- Folke hält als einziger mit seinem Sieg das Fähnchen hoch... denn Steven, Frank und Paddy stecken gleich mal ne Niederlage ein

2. Block // 3 : 1 // kleiner Vorsprung... Folke, Paddy und Frank siegen diesmal brav und holen eine kleine Führung heraus --- nur der kleine ( 2,10 m ) Steven verliert knapp.

3. Block // 4 : 0 // Kümmel-Banditos würdig! YEAH - Folke ( schon wieder ) Steven, Frank und der Paddy zeigen uns diesmal wie es geht und geben sich keine Blöße - der komplette Block wird 2:0 gewonnen ! --- wobei Paddy ( der Sack ) schon wieder kurz vor mir den 10. und unseren begehrten Siegpunkt macht.

4. Block // 2 : 2 // Frank + Paddy erhöhen das Endresultat mit weiteren schönen Siegen... Folke verliert sein 1. und der eingewechselte Lukas Kühn muss leider noch kalt sich knapp geschlagen geben.

Ergebnis täuscht - wirklich Top-Gegner, ein Wunder das sie zZ. letzter in der Gruppe sind.
( aber wir sind ja auch nicht ganz ohne... obwohl wir ohne Kapitän waren )
bis zum nächsten Mal - gehabt euch wohl...

DC Kümmel Banditos vs. DC Pubdeckel ( Marburg ) 11 : 7

es folgt der 2. Teil des lustigen Dart-Abends!
....am selben Tag noch vorher gegen dieselben Gegner angetreten im Pokal ( 7:1 für uns - siehe auch Bericht ) folgte nun das Ligaspiel gegen diese. schön: es gab zum 2ten mal am Abend Begrüßungsgetränk....
Im neuen Outfit: schwarze Poloshirts und schwarze Jacken mit Kapuze - keine Ahnung gerade wie man die nennt ;) - mit Supergroßen Logodruck - teilgesponsert von unserem Kapitän Bence Hatos - DANKE !! starten wir ins dritte Ligaspiel mit dem Sieg vom Pokal im Nacken....

zum Spiel:

( die Reihenfolge ist etwas durcheinander, da Spiele vorgezogen wurde - egal )
Doppel // 1:1 // Patrick ( Kraudi ) Lemke + Frank spielten gegen die starken Männer des Gegner - doch gegenseitige Motivation und mitreißen brachte wieder einen weiteren Sieg für das "Langgassen" Doppel ein mit 2:0 --- Stefan + Lukas Kühn holten sich gleich mal eine 1:2 Schlappe gegen die ehrlich stark spielenden Mädels!!

1. Block // 4 : 0 // Bäm - da sind wir wieder - am Anfang immer stark....Paddy, Frank, Stefan und Lukas holen alle ihr Ding sicher nach Hause!

2. Block // 1 : 3 // beinahe alles wieder weg - ausser Stefan der den Vorsprung durch seinen Sieg hält - lassen Frank, Paddy + Lukas nun Federn.

3. Block // 3 : 1 // verrückt - jetzt alles umgedreht.....Lukas, Paddy + Frank gewinnen brav ihr Spiel - nun ist es Stefan der gerupft wird.

4. Block // 2 : 2 // Paddy holt mit seinem 3. Sieg im Einzel Sekunden vor Frank mit seinem 3. Sieg im Wettrennen den 10. und somit Siegpunkt ---- unsere eingewechselten vorher stark im Pokal spielenden Folke + Kapitän Bence müssen leider beide eine knappe Niederlage hinnehmen.

stark: Gästespieler Markus Schumacher gewinnt alle seine Spiele ( ausser Doppel )
das war das Ende eines langen Dartabends - mit diesem weiteren Sieg 3 von 3 haben wir nun auch die Tabellenführung übernommen ;)
....eine große Hilfe waren wohl auch dabei die Anzahl einiger Tabletts Baci-Cola die bereitwillig von einigen gesponsord wurden ;)
ciao - bis nächstes mal ......

DC Kümmel Banditos vs. DC Pubdeckel ( Marburg ) 7:1

Der Gegner DC Pubdeckel aus Marburg spielt auch bei uns in der gleichen Liga und wurde uns zufällig zugelost. Um den Gegner eine weitere Anreise zu sparen wurde an diesem Tag ein "Dartmarathon" veranstaltet und wir spielten unser Ligaspiel gleich am selben Tag (siehe auch Bericht) ....hohes Ergebnis - aber Gegner kam nur mit 4 Spielern angereist und laut eigenen Angaben nicht in Bestbesetzung.... Wir waren fast alle da und sind ja auch nicht ganz so schlecht ;) !!

zum Spiel:

( für nicht Insider - gespielt werden 8 Doppel - keine Entscheidung ...weitere 2 - danach ein Einzel Sudden Death )

1. Doppel // 2:0 // Bence Hatos + Steve Snow setzen gewohnt sicher erst mal einen Grundstein

2. Doppel // 2:0 // Folke Peter + Lars Kungl machen es ebenso fein.

3. Doppel // 2:0 // Bence + Folke kaum angefangen schon wieder fertig.

........erst mal Pizza-Pause ..... Frank macht Überraschung und hat vorher einen qm Pizza bestellt wo jeder gerne zugreifen darf und auch tut :)

4. Doppel // 2:1 // Steven + Lars unsere 2 großen lassen sich etwas Zeit gewinnen aber trotzdem brav. Lars der alle 4 Legs bis dahin gecheckt hat wird ausgewechselt - ätsch das haste davon

5. Doppel // 2:0 // Bence + der eingewechselte Stefan Krämer zeigen keine Blöße und setzen sich durch .....das war der Sieg !! - aber es werden alle 8 Doppels zu Ende gespielt

6. Doppel // 2:0 // Folke + Steven unsere Punktegaranten jagen sich gegenseitig zum Sieg --das kostet dem noch vom Vortag geschädigten ( Fanta !!! trinkenden ) Steven die letzte Kraft und geht freiwillig raus ;)

7. Doppel // 2:1 // Bence + der eingewechselte Frank Fay das langjährige eingespielte Doppel verträumen den ersten Satz gewinnen aber dann dennoch sicher gegen das wirklich gut spielende Mädelsdoppel

8. Doppel // 1:2 // Stefan + Folke - ganz ohne Punkte - werden sie sich wohl gedacht haben - lassen wir den Gegner auch nicht stehen....

des woars!
auf gehts ins Viertelfinale.....
Danke an die netten Gegner - machmal war es etwas laut ;) - aber Stimmung ist immer gut und herrschte trotz ihrer Niederlage auf beiden Seiten.

DC Sherwood Fighters vs. DC Kümmel Banditos 6:12

...mit guter Besetzung und guter Laune ging es zu neuen unbekannten Zielen ( Wetzlar-Naunheim ) doch Scout und Pfadfinder ( google earth ) Frank führte alle sicher zum Ziel.

zum Spiel:

Doppel // 1 : 1 // Kapitän Bence Hatos und Steven Snow setzten sich klar durch -- Folke Peter und Patrick Lemke hatten in der Verlängerung das Nachsehen

1. Block // 0 : 4 // Yeah - gleich mal auftrumpfen // Bence, Steven ( 180er ), Paddy und Folke gewinnen alle brav mehr oder etwas weniger sicher ihr erstes Einzel!

2. Block // 3 : 1 // der Gegner schlägt zurück // wie gewonnen, so.... der Gegner zeigt das er Heimspiel hat - Bence, Steven und Paddy müssen Feder lassen. Nur Folke hält und schön in Front.

3. Block // 1 : 3 // da sind wir wieder....// Paddy, Folke und Bence bauen schön die Führung aus - Hoppla Steven verliert wieder.

4. Block // 1 : 3 // jetzt setzten wir noch einen drauf // der gut aufgelegte Folke holt in seinem 4. Sieg im Einzel gleich mal den 10. und damit Siegpunkt - Paddy und Bence folgen befreit aufspielend locker hinterher - nur der eingewechselte Frank muss knapp und noch kalt verlieren und ist sehr traurig :( ( Rangliste )

....wieder ein schöner Sieg bei symphatischen Gegner - Respekt nicht schlecht ! Flotte Bedienung ( leider wie immer Baci zu teuer )

......könnt euch vormerken und darf euch einladen - nächsten Samstag 17.10 - gleich 2 Spiele hintereinander ( Pokal + Liga ) zuhause gegen Pubdeckel - kommt zuschauen wird bestimmt interessant!!!

DC Kümmel Banditos vs DC Taylor's Erben 13 : 5

Hurra!! Ein schöner Sieg zum Saisonauftakt, aber ein ganz besonderer denn:

DIE KÜMMEL BANDITOS SIND WIEDER DA !! -- nach mehr als einem Jahr haben wir uns endlich wieder zusammen gefunden ! Wegen Gaststättenauflösung und sonstige schöpferischen Pausen waren wir in in alle Richtungen verstreut gewesen und haben nun im Nachbarort beim DC Holzheim ein neues Zuhause gefunden,

zum Spiel:

Doppel : 1:1 // gerechtes Remis // Steven und Lukas bekommen ganz schön einen drüber... doch Patrick und Frank können fein ausgleichen auch wenn es länger dauert...

1. Block : 4:0 // Bäm - geht gleich super los // eben noch beim Doppel verloren, gewinnen nun Steven und Lukas ihr Einzel jeweils locker! Patrick und Frank gewinnen auch fein mit 2:0

2. Block : 3:1 // es geht super weiter // Steven - Patrick - Frank gewinnen brav ihr Ding, nur Lukas hat kleine Schwierigkeiten

3. Block : 3:1 // es geht super weiter // Steven - Patrick - Frank gewinnen brav ihr Ding, nur Lukas hat kleine Schwierigkeiten
he he - kopieren einfügen

4. Block : 2:2 // ole ole // stark! - Steven und Patrick gewinnen auch ihr 4. Einzel nur Frank schwächelt nun ein bißchen und hat beim starken Tim das nachsehen trotz seines Alkoholdopings... und Lukas hat leider wieder etwas Pech.

--- Vielen Dank an die symphatischen Gegner - war natürlich aus unserer Sicht ein toller Abend. ......Super Leistung und das ohne unseren Chef Bence Hatos der leider an diesem Abend nicht konnte.

So, das war seit langer Zeit mal wieder mein Bericht - bis nächstes Mal - gehabt euch wohl! Good Darts!

Pokalspiel um Platz 3

wir ( DC Holzheim I / DC Kümmel-Banditos ) waren heute beim MAD-Liga Abschluß in Ober...phe -- irgendwo bei Marburg ;) nach uneeeeendlicher Fahrt standen wir vor verschossener Tür - wir waren früher da als der Veranstalter.... dann ging es doch irgendwann mal los mit den Pokalfinalen 1. Platz ging an The Wanderes 2. Platz an Burning Darts ( die uns im Halbfinale erst im sudden death schlugen ) ( 5 : 3 ) Spiel um Platz 3 --- Wir - DC Holzheim I vs Highland Darter I nach einem 1:1 zogen wir auf 3:1 davon und machten dann den Sack verdient mit 5 : 1 zu !
SIEG ( Money - Hurra )

Nach dem Pokalspiel gab es die Wiedergeburtsstunde der Kümmel -Banditos - so wie wir jetzt und auch vorher hießen ( Holzheim T-shirt aus- Kümmel an !! ) -- nach ca 1 Jahr Spielpause alle Spieler in alle Winde verstreut haben wir uns wieder zusammen gefunden .
( Info folgt )

Teamwettbewerb

Dann folgte das Mannschaftsturnier : erst mal ein Sieg - doch dann 2 Niederlagen hintereinander ( wer hat mal wieder nüchtern versagt -- genau )

Einzel

3. Platz Steve Snow
4. Platz Bence Hatos
7. Platz Frank Fay
13 Platz Stefan Krämer + Simon Krämer
Folke Peter wäre auch bestimmt in die Ränge gekommen , musste aber leider vorher fahren . gut angetrunken und noch amerikanisch Essen sind alle wieder gut daheim angekommen !!
---- 2,50 für ein Baci ist zu teuer !!! ----